Fachhändler-Serie: Herrieden

Fachhändler-Serie: Herrieden

Im mittelfränkischen Herrieden pflegt Familie Vilim schon seit 1954 eine besondere Genuss-Kultur: In der Gewürzmanufaktur Vilim“ können die Kunden auf eine wahrhaftige, kulinarische Reise rund um die Welt gehen. Mit unserem guten Namen stehen wir für Qualität und Leidenschaft für hochwertige Produkte, erklärt Marco Vilim stolz. Er führt den Traditionsbetrieb bereits in der dritten Generation. 

Von Gewürzen über Tee, Pralinen, Bonbons und Feinkost können Genussmenschen in dem liebevoll zusammengestellten Sortiment auch Besonderes wie Schafsmilchseifen, feine Teetassen und -kannen, aber auch hübsche Dekoartikel für sich entdecken. Das feine Sortiment weiß die Kundschaft zu schätzen: Die meisten kommen regelmäßig, um zu stöbern und zu kaufen - und unterstützen den Familienbetrieb auch in der Pandemie treu. 

Die vielen Stammkunden beweisen, dass wir mit unserem Sortiment richtig liegen,“ erklärt der Mittelfranke. Für uns ist bei der Produktauswahl entscheidend, dass wir uns mit unserem Sortiment von der Masse abheben. Hochklassige Ware ist uns daher besonders wichtig.“ Schon seit über 20 Jahren gehören die Feinkost-Produkte aus dem Hause L.W.C. Michelsen fest in das Sortiment der Gewürzmanufaktur Vilim. Die besonderen Feinkost-Leckereien aus Hamburg überzeugen immer wieder mit Qualität und gutem Geschmack,“ ergänzt Marco Vilim. Selbst ist er großer Fan der feinen >> Himbeer-Limetten-Konfitüre von L.W.C. Michelsen.  

Marco Vilim, für den Muskatnuss in keiner Küche fehlen darf, hat auch einen persönlichen Genusstipp parat: Kampot-Pfeffer aus Kamodscha, er harmoniert mit seinem kräftigen, einzigartigen Geschmack wunderbar zu Fisch, Fleisch und Geflügel.“ Bei den Kunden sind auch die Gewürzneuheiten Zathar oder Sumach für die orientalische Küche beliebt. Die Ware wird in der eigenen Abfüllerei handverlesen und sorgfältig geprüft: Seit Beginn unseres traditionsreichen Hauses liegt es uns besonders am Herzen, frische Ware ohne Zugabe von Zusätzen weiter zu verarbeiten. 

Einen neuen Trend hat Marco Vilim in der Pandemie beobachtet: Viele unserer Stammkunden haben das Brotbacken für sich wiederentdeckt,“ erzählt er begeistert. Und zu frisch Gebackenem die >> Himbeer-Limetten-Konfitüre, das ist einfach nur herrlich.

Instagram: @gewuerzmanufaktur_vilim_