Fachhändler-Serie: Berlin

Fachhändler-Serie: Berlin

Mit unserem Geschäft führen wir eine ähnliche lange Tradition wie L.W.C. Michelsen fort. Die Firma Schönborn KG wurde schon 1853 in Berlin gegründet, blicken Susanne und Detlef Bujack stolz auf die lange Historie der Julius Schönborn KG zurück. Sie ging aus einer Bonbonkocherei hervor, die sich im Laufe ihres Wachstums zu einem florierenden Großunternehmen in der Süßwaren-Herstellung entwickelte. Grundlage des Erfolges: die Produktion von feinen Schokoladen, edlen Pralinen und traditionellen Bonbons. Vor dem zweiten Weltkrieg gab es 37 Schönborn-Filialen. Doch der Krieg und andere Umstände führten dazu, dass nur noch das heutige Geschäft in Berlin-Tegel existiert. 

Das familiengeführte, liebevoll gestaltete Traditionsgeschäft mit seinem ausgesucht köstlichen Sortiment hat es in sich. Mehr als 70 Prozent sind Stammkunden, doch durch die sozialen Medien sind auch Genussmenschen aus aller Welt auf die charmante Confiserie aufmerksam geworden. Wir haben auch Kunden, die ihren jährlichen Urlaub mit einem Besuch bei uns verbinden und ihre Heimatköstlichkeiten‘ mit nach Hause nehmen, berichten Susanne und Detlef Bujack. 

Qualität ist der buchstäblich rote Faden, dem die Bujacks bei der Zusammenstellung des Sortimentes folgen: Immer die Besten der Branchen auszusuchen und für gleichbleibend hohe Qualität zu sorgen, das ist heute mehr denn je überlebenswichtig. Die Kunden, die das verstanden haben, werden schnell zu Stammkunden: Darauf sind wir sehr stolz.“ Ein weiterer, wichtiger Baustein für den Erfolg des Feinkostgeschäftes Julius Schönborn: jahrelange Kontakte zu Manufakturen und Familienbetrieben, die hochwertige und besondere Köstlichkeiten herstellen. 

Dazu zählt auch der Feinkost-Experte L.W.C. Michelsen. Die feinen Köstlichkeiten aus der Hansestadt zählen schon seit vielen Jahrzehnten zum Sortiment in der Berliner Confiserie. Da wir sehr viel Wert auf Qualität legen, um unseren Kunden immer das Beste zu bieten, kommt man um die >> Rumtöpfe von L.W.C. Michelsen gar nicht herum - ein echtes Lieblingsprodukt von uns , schmunzeln die Bujacks. Der echte Jamaika-Rum und die ausgesuchten Gartenfrüchte sind ein wahrer Gaumenschmeichler.“ 

Detlef Bujacks persönlicher Genusstipp: >> Rumtopf mit Vanilleeis oder Pudding oder auch gleich mal mit dem Löffel ins Glas - ein himmlischer und geistreicher Genuss. Gerade in Pandemie-Zeiten braucht man besondere Seelentröster, finden Susanne und Detlef Bujack: Und davon haben wir in unserem Geschäft in Tegel eine phantastische Auswahl. 

 (Instagram: @confiserie_julius_schoenborn)