Zutaten:

  • 250 g Mascarpone
  • 3 frische Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Glas Himbeeren in Himbeer-Liqueur
  • 200 g Amarettinis
  • Frische Himbeeren zum Dekorieren

 

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eigelb mit 100 g Zucker schaumig schlagen. Die Masse sollte dick und hellgelb sein.

Den Mascarpone portionsweise dazu geben und mit dem Handrührgerät gut verrühren.

Das Eiweiß muss, steif geschlagen, vorsichtig mit einem Löffel untergerührt werden.

In einer weiteren Schüssel 1 EL Vanillezucker mit dem Liqueuer aus dem Himbeerglas vermischen und die Amarettini damit beträufeln.

Legen Sie die Amarettini in einer Tiramisu-Form oder kleinen Gläschen aus und schichten Sie im Wechsel Mascarpone-Creme, Himbeeren in Himbeer-Liqueur und Amarettini je nach Belieben.

Das Sommer-Tiramisu sollte 12 Stunden durchkühlen.

Vor dem Servieren mit frischen Himbeeren dekorieren.

 

Reichen Sie ein prickelndes Glas Prosecco dazu - Einfach köstlich.