Zutaten:

Für den Teig:

  • 175 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 25 g Butter

 

Für die Soße:

  • 150 g Schmand
  • 3 EL Milch
  • 2 TL Vanillezucker
  • Hamburger Rote Grütze oder Hamburger Rumtopf
  • Drehmahl Vanille

 

 

Zubereitung:

Schmelzen Sie die Butter und verrühren Sie das Mehl, den Zucker, Salz und 3 Eier.

Nun wird die Milch untergerührt. Rühren Sie die geschmolzene Butter nach und nach ebenfalls mit unter.

Der Teig sollte nun ca. 15 Minuten quellen. Die Pfanne (Ø ca. 24 cm) wird portionsweise mit etwas Öl ausgestrichen.

Geben sie nun 1/8 des Teiges in die Pfanne und backen Sie die Seiten goldbraun, Pfannkuchen wenden und zu Ende backen.

Mixen Sie jetzt Schmand, Milch und Vanillezucker.

Die Pfannkuchen können nun mit Hamburger Rote Grütze oder Hamburger Rumtopf und Schmand angerichtet werden.

Ein wenig Drehmahl Vanille verleiht dem Ganzen eine ganz besondere Note.

 

Guten Appetit!