Zutaten:

  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 500 ml Sahne
  • 4 cl Vanille-Likör
  • Gourmet-Sirup Vanille nach Belieben
  • Früchte in Alkohol oder Rumtopf
  • Frische Früchte nach Belieben

 

Zubereitung:

Zuerst 4 Eier in einer Edelstahlschüssel über einem Wasserbad (Topf mit heißem Wasser) mit 125 g Zucker schaumig schlagen, dann in Eiswasser kalt schlagen.

Schlagen Sie 500 ml Sahne (nicht mit Schneebesen arbeiten!) steif. Sobald die Masse aus Ei und Zucker fast erkaltet ist, wird die geschlagene Sahne, 4cl Vanille-Likör und Gourmet-Sirup Vanille untergehoben.

Die Masse wird abwechselnd mit den Früchten in Alkohol oder dem Rumtopf in kleine Förmchen gefüllt und ins Eisfach gegeben, dort sollte das Parfait 12 Stunden verbleiben!

Damit sich das Parfait besser aus der Form löst, einfach bis zur Hälfte in ein heißes Wasserbad halten.

Geben Sie noch ein paar frische Früchte als Topping dazu, dann schmeckt das Parfait besonders lecker!

 

Tipp:

Für einen abgewandelten Geschmack können Sie auch statt dem Gourmet-Sirup Vanille können Sie auch z.B. Amaretto-Liqueur oder Rose & Grappa-Liqueur zum Parfait dazugeben.